Was habe ich von der
Göthert Methode

Eine feinstoffliche Behandlung beginnt mit einem etwa 15 minütigen Einführungsgespräch, in dem Sie Ihr Anliegen und Bedürfnis zum Ausdruck bringen und ich Ihnen beschreibe, wie ich arbeite. Dann findet auf der Liege eine manuelle Behandlung in Ihren feineren Schichten statt, ohne dass ich dabei Ihren physischen Körper berühre.

Die Erfahrung zeigt, daß Ihre eigenen feinstofflichen Ordnungskräfte maßgeblichen Einfluß auf Ihr Wohlbefinden haben; sie möchten sich entfalten und in einen freien Fluß gelangen. Störfaktoren, Verletzungen und Blockaden können dies behindern und Ihre feineren Schichten belasten.

Anhand der nun folgenden aktiven Arbeitsphase an Ihren feineren Schichten und der feinstofflichen Wirbelsäule, kann deren normale Aktivität wieder hergestellt werden und Ihre eigenen Kräfte in Fluß kommen. Gestaute Bereiche und Blockaden ordnen sich, Energiepunkte kommen zur Entfaltung, ein neues Lebensgefühl wird möglich.

Die Zustände in unseren feineren Schichten haben einen maßgeblichen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Unordnung und Verletzungen in diesen feineren Schichten führen meist zu belastenden Emotionen, Kraftlosigkeit, Ängsten oder Motivationsverlust.

In weiterer Folge können Schlafstörungen, Rückenprobleme und andere physische Beschwerden auftreten.

Jeder Mensch kann durch die Göthert Methode eine bedeutende Veränderung in seinem Leben erfahren. Die Wirksamkeit der feinstofflichen Behandlungen wurde bei vielen unterschiedlichen Anliegen deutlich. Menschen, die mit Erschöpfung, Bedrücktheit, Stress, Anspannung und innerer Unruhe zu tun haben, können ebenso von den Behandlungen profitieren wie Menschen, die wenig Zugang zu sich selbst verspüren, Problemsituationen anziehen oder die Zuversicht ins Leben verloren haben. Personen mit Schlafstörungen berichten von einem längeren und erholsameren Schlaf. Nach Krankheiten, Operationen und Schwangerschaft beschreiben Menschen, dass sie durch die Behandlungen schneller wieder zu körperlichen Kräften gekommen sind und deutlich an Leistungsfähigkeit gewonnen haben.

Wie die Ergebnisse einer Erfahrungsstudie zu Rückenproblemen und die Erfahrungen aus der Praxis belegen, zeigt die Wiederherstellung der inneren Ordnung eine große Wirksamkeit bei Rückenproblemen.

Sehen sie hierzu: „Rückenstudie von Ronald Göthert"

Ablauf und Kosten
einer Behandlung

Die Behandlung

Eine Behandlung dauert ca 60 -75 Minuten und kostet € 90.- (zzügl. 20% USt.). Zu Beginn kann zwischen einer Einzelanwendung und einem Zyklus (5 Termine) gewählt werden. Einzelanwendungen werden von Menschen oft vor wichtigen Terminen wie zB einer Prüfung, einem Vorstellungsgespräch oder einem Auftritt wahrgenommen. Ein Zyklus von 5 Terminen ist so aufgebaut, daß von Anfang an tiefer und nachhaltiger gearbeitet werden kann. Dadurch können auch tieferliegende Blockaden gelöst werden. Bei länger bestehenden Anliegen wie Energiemangel, Schlafstörungen, Rückenbeschwerden, Erschöpfung o.ä. empfiehlt es sich, einen oder mehrere Zyklen in Anspruch zu nehmen.

Meine Praxis befindet sich im 3. Bezirk in Wien

Dapontegasse 3/4 | 1030 Wien

Kontakt